Jan Zbikowski – Busse & Bahnen
Homepage Busse & Bahnen Sprachen
Blog
Fotos
Themenseiten
Reiseberichte
Statistiken
Studienarbeit
BAHN-Netze
Links

Busse & Bahnen > Themenseiten > Citaro

Der Citaro

Citaro ist der Markenname der Busse der Baureihe O 530 von Mercedes-Benz. Der Citaro wird seit 1997 gebaut und weltweit eingesetzt. Es gibt jede Menge Varianten des Citaro, zum Beispiel Solo- oder Gelenkbus, Stadt- oder Überlandausführung, mit Erdgas- oder Brennstoffzellantrieb, Rechts- oder Linkssteuerung. Am meisten sticht vermutlich die von James Irvine entworfene Version ins Auge, die in Hannover („Expo-Busse“) und Leipzig fahren. Auf dieser Seite findet ihr einige Varianten des Citaro.

Erste Generation (Baujahr 1997-2011)
  • Solobus vor dem Facelift 2006 (O 530)
  •        
  • als Dreitürer
  •  
  • mit Erdgasantrieb (O 530 BZ)
  •        
  • mit Irvine-Design
  •        
  • nach dem Facelift 2006
  •    
  • Dreitürer nach dem Facelift 2006
  •        
  • Überlandversion (O 530 Ü)
  • mit Rechtssteuerung
  •      
  • Gelenkbus (O 530 G) vor dem Facelift 2006
  • Gelenkbus nach dem Facelift 2006
  • Gelenkbus mit Irvine-Design
  •        
  • Midibus (O 530 K) nach dem Facelift 2006
  •      
    Zweite Generation (Baujahr ab 2011)
  • Solobus ohne besondere Merkmale (O 530)
  •  
  • als Dreitürer
  •    
  • Überlandversion (O 530 Ü)
  •        
  • Gelenkbus (O 530 G) ohne besondere Merkmale
  •  

    Zum Weiterlesen

    Verwendete Quellen

    → Wikipedia-Artikel über den Citaro



    Seitenanfang

    

    Inhalt: Jan Zbikowski; Design: Nils Müller.
    Kontakt für Fragen und Anregungen; Technische und rechtliche Hinweise
    Letzte Änderung dieser Seite: 30.09.2017